Archiv des Autors | Andreas Schuchert

Zu_mir_stehen_Bild

WER BIN ICH?

Seit vielen Wochen lasse ich diese Frage nicht los. Immer wieder taucht sie in mir auf, geht sie mir durch den Kopf. Manchmal wache ich morgens damit auf. Da scheint etwas in mir zu arbeiten. Wer bin ich? Was ist denn das für eine komische Frage? Irgendwie kann ich sie nicht so richtig greifen. Ich […]

Weiterlesen 1
03_12_2018_Stau_Foto_1

Schau, schau…

Weit ist es nicht. Nur schlappe zwanzig Kilometer bis zu meinem Ziel. Es geht gut voran. Denke so vor mich hin. Auf die Autobahnauffahrt abbiegen, der Verkehr fließt. So in etwa zehn Minuten habe ich mein Ziel erreicht. Drei Spuren, da kommt jeder gut voran. Dann plötzlich, rote Bremslichter vor mir, und auch auf den […]

Weiterlesen 0
Männer und Weihnachten: Passt das zusammen? Schöner Brauch oder schöne Bescherung - danach fragen wir Sie in diesem Blog-Beitrag.

Fremdenzimmer…

Ich mag den Begriff überhaupt nicht und doch prangt er ab und zu an einfachen Gaststätten und Pensionen. „Fremdenzimmer“. In so einem Zimmer muss man sich von vorneherein fremd fühlen. Hier werde ich niemals heimisch werden, mich für wenigstens eine Nacht zuhause fühlen. Ich bin ein Fremder, in einem dafür vorgesehenen Zimmer und das soll […]

Weiterlesen 0
Andreas Schuchert

Haare, Barte, Seele…

Heute brauche ich ein wenig Anlauf. Laufe vor dem Schaufenster unentschlossen hin und her. Versuche einen verstohlenen Blick ins Geschäft zu werfen. Passt mir das heute, will ich da wirklich hinein? Gebe mir einen inneren Ruck, gehe zwei Stufen nach oben und öffne die Eingangstüre. Beide Meister des Fachs sind bei der Arbeit. Sie erzählen […]

Weiterlesen 1
Abent_Älter_Bild

Abenteuer: Älterwerden…

Einige unfertige Gedanken dazu. Wann ich „es“ gemerkt habe? So in den letzten fünf bis acht Jahren kam „es“ schleichend. Es gibt keine Pause, kein Stillstand. Tag für Tag geht „es“ weiter. Mein ganz persönliches Älterwerden. Das ist doch normal, klar doch. Das geht doch jedem so, oder? Irgendwann ist doch jede Generation dran. Und […]

Weiterlesen 0
Was_gibt_Kraft_Sonnenblume

Was gibt mir Kraft?

Sie sitzen neben einander. Mutter, Sohn(ca. 9 Jahre) und Vater. Die Veranstaltung schleppt sich so hin. Der Junge scheint gelangweilt und auch müde. Er sucht den Kontakt zu seinem Vater. Sie berühren sich an den Händen und der Junge legt seinen Kopf an die Schulter des Vaters. Er schließt die Augen. Der Vater legt seinen […]

Weiterlesen 0
Durchhänger_Foto

Durchhänger…

Schlaff, müde, unmotiviert… Decke d´rüber. Wer kennt das nicht? Sich nicht aufraffen können. Die Power ist wie weggeblasen, keine Ahnung wohin. Liegt das vielleicht am Wetter, geht’s mir nicht gut, habe ich mir etwas „eingefangen“? Doch da ist noch so ein kleiner Gedanke, der mir nicht ganz so leicht fällt. Obwohl es recht offensichtlich ist. […]

Weiterlesen 0
Pfingsten2017

Nach – Pfingst – Gedanken

An Ur-Pfingsten kam Gottes guter, Heiliger Geist zur Erde. Jedes Jahr kann uns diese Zeit daran erinnern, dass der Himmel auf die Erde gekommen ist. Also, wenn der Himmel, auf die Erde kommt, dann könnte ja auch in mir ein Stück Himmel sein, oder zu wachsen beginnen? Wir könnten doch ein Gedankenexperiment wagen und den […]

Weiterlesen 0
Mit warmer Hand

Mit warmer Hand…

Da hat doch dieser Vater schon zu Lebzeiten das „Erbe“ verteilt. Der Sohn, voller Ideen und Phantasien wollte es so. Ich als Vater würde da schwer diskutieren. „Was hast du vor, was willst du mit dem Geld machen…?“ Das wären nur einige Fragen, die ich meiner Tochter, meinem Sohn, stellen würde. Und dann bräuchte ich […]

Weiterlesen 0

Beziehungs-„Unfälle“…

Mit seinem Artikel „Auffahr-Unfall“ (2.2.2018) hat Stephan Burghardt ein wichtiges Thema angerissen. Ob in der Partnerschaft, mit Kollegen am Arbeitsplatz, mit Eltern, Kindern, Freunden, mit Gott, überall ist das Thema Beziehung präsent. Dabei scheint unter anderem der richtige „Abstand“ zum Anderen oft entscheidend zu sein.  Stephan schreibt von „Dichte“, vom „Bedrängen“ und entstehenden Beziehungs-Schäden. Kleine […]

Weiterlesen 0