Archiv des Autors | Gastautor

Schweda1

Wie auch wir vergeben unseren Vätern

Neulich hat es mich voll erwischt. Dachte ich doch, mit meinem Vater bin ich ganz im Reinen. Schließlich ist er schon über 20 Jahre tot. Ich hatte meinen Frieden gemacht. Alles durchgekaut und abgearbeitet, was es dazu zu sagen gab. Und dann das: Im Gespräch mit einem Seelsorger wird mir plötzlich klar: Ich habe meinem […]

Weiterlesen 0
OHofmann

Kraftort Natur

Wald tut Männern gut. Wälder sind Orte der Sehnsucht. Für mich ist der Wald ein Stück Heimat, Herkunft und Zukunft, vor allem seit ich und meine Familie eine einjährige Auszeit in Kanada erlebte. Der Horizont wird weit, der Puls geht runter und das Herz öffnet sich, denn: Du nimmst dich neu wahr als Geschöpf in […]

Weiterlesen 1
JSchuchert

Visite

Eigentlich ein ganz normaler Visitentag. Dachte ich. Mit Gesprächen über die kaputten Knochen, deren Heilung, über das Fortschreiten der Genesung, und ja, dass man Geduld haben müsse, und dass die Dinge ihre Zeit brauchen, um heil werden zu können. Ich erzähle den Patienten dann gerne von der sogenannten „biologischen, von Gott vorgegebenen Knochenheilungszeit“. Und dass […]

Weiterlesen 1
RiedigerThomas

Unterwegs zu was? Pilgern heute

Es ist eine Eigentümlichkeit unserer postmodernen Gesellschaft, dass sie mit Vorliebe alte, bewährte Konzepte ausgräbt, umdeutet, neu verpackt und dann als etwas ganz Neues „wieder“entdeckt. Soziologen haben sogar einen Fachbegriff dafür. Mit Dekonstruktion bezeichnen sie diese Form von Abbau, Auseinandernehmen und Neubau aus den Ruinen. Es ist dabei erstaunlich, welche Formen das zuweilen annimmt. Ich […]

Weiterlesen 1
Alle Jahre wieder …

Alle Jahre wieder …

„… kommt nicht nur das Christuskind / auf die Erde nieder / wo wir Menschen sind.“ Nein, auch ein anderer, persönlicher „Jahrestag“ (wenn man das denn so nennen will) stellt sich bei mir jedes Jahr um Weihnachten herum ein. Denn alle Jahre wieder trifft mich dieser Moment kalt, weil irgendwie unerwartet, während ich das Autoradio […]

Weiterlesen 1
Gott sei Dank, es sind Ferien! Gott sei Dank, morgen ist wieder Sonntag!

Gott sei Dank, es sind Ferien! Gott sei Dank, morgen ist wieder Sonntag!

Sommerzeit. Ferienzeit. Urlaubszeit. Mal was anderes tun als Mann, was anderes sehen, neue Eindrücke sammeln. Aus der gewohnten Tretmühle rausgehen und … einfach mal weg sein. Etwas machen, was man schon so lange schon vor sich hergeschoben hat und wofür keine Zeit übrigblieb. Väter und Mütter fürchten manchmal diese Zeit, wenn nicht nur die Schule […]

Weiterlesen 3
Was bleibt?

Was bleibt?

In meinem Schrank habe ich die Terminkalender all meiner Berufsjahre gesammelt. Sie waren die treuen Begleiter in den jeweiligen Jahren. Termine, Projekte, Pläne, Namen, Adressen, aber auch private Vorhaben sind darin zu finden. Wehe, ich hätte einen solchen Kalender einmal verloren. Jetzt sind die Kalender fein säuberlich aufgestapelt. Und ich frage mich, was hat große, […]

Weiterlesen 0
WOLF

WOLF

Seit kurzem ist ein neues Männermagazin auf dem Markt. Nein, nicht so, wie man/Mann(?) das allgemein versteht … sondern … Ich muss vielleicht noch einmal anders anfangen: Vor kurzem ist WOLF erschienen. Ein Lifestyle-Magazin für Männer. Bewusst mit anderen Themen als die, die es auf dem unüberschaubaren Zeitschriften-Markt schon gibt. Ein bisschen in der Tradition […]

Weiterlesen 0
Andreas Niepagenkl

… auf einmal kommt der Stress

Ein fast perfekter Morgen! Ein schönes Wochenende mit der Familie liegt hinter mir. Jetzt ist Montag und ich bin sagenhaft gut aus dem Bett gekommen, um dem Filius das Frühstück zu decken und Vesper zu richten. Langsam leeren sich auch die übrigen Betten und ich mache mich auf den Weg zum Home Office. Meine Frau […]

Weiterlesen 0