Archiv des Autors | Tilman Kugler

Tilman-kl

Unterbrechung, Störung, Pandemie …. und jetzt Ostern?

Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass unser Leben zur Zeit sehr „anders“ geworden ist. Auch die Fastenzeit, die Karwoche, Ostern und das ganze soziale und religiöse Leben sind diese Jahr „anders“. „There is a crack in everything. That’s how the light gets in…“ heißt es in Leonard Cohens Song „Anthem“. Und in der Theologie ist immer […]

Weiterlesen 0

Fastenzeit? Fastenzeit!

Mancher von Euch hat sich vermutlich – genauso wie ich – auch dieses Jahr wieder Gedanken gemacht, wie er die Fastenzeit gestaltet. Alkohol weglassen vielleicht, oder auf Süßes oder Kaffee verzichten. Manche haben „Klimafasten“ geplant, also Fleisch weglassen, Auto stehen lassen, auf Verpackungen verzichten etc. Und jetzt zwingt uns die Corona-Epidemie zu ganz anderen Dingen: […]

Weiterlesen 0
Glaube_Hoffnung_Liebe

Nächsten Freitag ist Valentinstag!

Keine Ursache, Männer – den Tipp gebe ich Euch doch gerne… Was? Du hast den 14.Februar eh auf’m Schirm? Oder im Kalender? Na dann steht dem Blumenstrauß ja nichts mehr im Wege. Oder der Rose…   Viel wissen wir nicht über den heiligen Valentin. Es gibt Legenden zweier frommer Männer mit dem Namen Valentin, die […]

Weiterlesen 0
Tilman-kl

Mitten drin in der Adventszeit…

… und mitten drin in einer riesigen Fülle … von Dingen, die ich diese Jahr noch erledigen möchte, z.B. im Garten, vor Weihnachten, im Büro, im Keller. von Düften, Klängen, Menschen und Waren in den Fußgängerzonen… von Terminen und Verabredungen mit Kolleg*innen, Freunden, in der Familie, mit meiner Frau… von Dingen, an die ich noch […]

Weiterlesen 0
Tilman-kl

Geht doch!

Mal wieder erhitzen sich die Gemüter am Tempolimit. „Tempo 130“ auf allen deutschen Autobahnen, ein grundvernünftige und überhaupt nicht neue Überlegung, die viele Autofahrerinnen und -fahrer sinnvoll finden (und längst intuitiv befolgen), bringt manche Männer (und Frauen) überraschend heftig aus der Fassung. Winfried Kretschmann hat mit der Aussage „Was dem Amerikaner seine Waffe ist, ist […]

Weiterlesen 0
Tilman-kl

Sommerzeit, Ferienzeit, Urlaubszeit …

… ist auch Väter-Zeit.   Endlich hat er mal Zeit, der Papa. Oder, aus der Erwachsenen-Sicht gesprochen: Endlich habe ich mal Zeit für meine Kinder! Angefangen vom Aufwachen morgens: Endlich ist mal Zeit zum Kuscheln, oder Toben, für ein gemeinsames Frühstück in der Familie ohne Zeitdruck. Davor der gemeinsame Weg zum Bäcker, Brezeln holen oder […]

Weiterlesen 0
Tilman-kl

Vater-Tag!

Am Donnerstag der nächsten Woche, dem 30. Mai, feiern wir das Fest Christi-Himmelfahrt. Im Dorf, in dem ich aufgewachsen bin nannte man es „Vater-Tag“, vermutlich als Ergänzung zum „Muttertag“. Aber es waren weniger die Väter, sondern wir jungen Männer, die mit einem Fässle oder einem Kasten Bier auf dem Leiterwagen, ins Grüne gezogen sind. Wir […]

Weiterlesen 2
Tilman-kl

Aufstehen – gegen Kulturen des Todes

Gott hat seinen Sohn nicht geopfert. Dass Väter ihre Söhne opfern, dieses Denken – und diese Wirklichkeit – gehört in eine Kultur der Überlebenskämpfe und der damit verbundenen Kriege. Wir stecken selber noch mitten drin, in dieser Kultur des Todes und des Tötens. An vielen Orten der Erde werden Kinder für unseren Lebensstil geopfert: In […]

Weiterlesen 0
Tilman-kl

Immer wieder Freitags…

Zur Zeit wird heftig darüber diskutiert, ob das o.k. ist, was die Schülerinnen und Schüler am Freitagvormittag machen. Ob sie glaubwürdig sind, und ob es gerechtfertigt ist, für „Fridays for future“ die Schule ausfallen zu lassen und zu demonstrieren. Ich bin damit einverstanden, dass die Schülerinnen und Schüler für ihre und unsere Zukunft demonstrieren. Zunächst […]

Weiterlesen 1
Tilman-kl

Sieben Wochen Mann sein: Einfach. Bewusst. Gut.

Noch sind draußen die Narren unterwegs. Für manche ist das die „fünfte Jahreszeit“ und unverzichtbar. Andere sind eher genervt wenn auf der Straße, im Fernsehen und im Gemeindehaus bunte Fähnchen hängen und bunte „Vögel“ unterwegs sind. Mir gefällt es, dass die Narren ihr Fest und ihre Zeit im Jahreskreis haben. Und ich bin gerne mit […]

Weiterlesen 0