Tilman-kl

Was mich erdet

Montagmorgen. Aufgekratzt von nicht enden wollenden Pandemiedebatten, Hahnenkämpfe um die Kanzlerkandidatur, Sorgen um den zunehmend pflegebedürftigen Vater, Mitgefühl für die gestressten und verärgerten Eltern, Traurigkeit über meine Kirchenleitung, die sich schwer tut, auf Höhe der Zeit anzukommen, Zorn auf rücksichtslose Demonstranten und schlampige Mitbürger, deren Hinterlassenschaften vom Wochenende die Kollegen der Stadtreinigung gerade wegräumen… … […]

Weiterlesen 0

Frieden auf Erden

Das Neue Jahr Hoffnung vieler Millionen, dass Friede sei den Menschen, die hier auf Erden wohnen. Wer, o Gott, bringt uns den Frieden wer Gerechtigkeit hernieden? Kriege, Elend, Flucht und Not, für viele ist’s der sichre Tod. Macht und Herrschsucht ohne Ende wer bringt die ersehnte Wende? Wer kann dem ein End bereiten, dass in […]

Weiterlesen 0
Tür2

Macht hoch die Tür …

„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ … Fast wäre man geneigt diese erste Zeile aus dem bekannten Adventslied den „Querdenkern“ als Protestmotto zu ihren Demos in der Adventszeit anzubieten. Aber lassen wir das Scherzen, die Lage ist für etliche sehr ernst. Diese Türe hier ist verschlossen. Die Haustüre zu Hause für zu viele […]

Weiterlesen 0
Tilman-kl

LOKAL, ZUGEWANDT UND UNTER FREIEM HIMMEL – Zeit der kleinen Sprünge

Die Gefahr der unkontrollierten Ausbreitung von Covid 19 führt seit über einem halben Jahr dazu, dass Gemeinschaftserlebnisse, sei es beim aktiven Sport und im Stadion, kulturelle Veranstaltungen, wie Theater, Konzerte, Feste und Partys, aber auch feierliche Gottesdienste, Demonstrationen oder politische Kundgebungen ausfallen. Das soziale Miteinander und auch Möglichkeiten, mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen […]

Weiterlesen 0
wahnhausen

Wahnhausen

Wer auf dem Fuldaradweg radelt, kommt durch diesen kleinen Ort in Nordhessen. Kaum zu glauben, dass ein Ort heute so heißen kann. Der Ort hieß um 1100 ursprünglich Wanenhusun und hatte einen beträchtlichen Fischreichtum. Da denkt man dann schon an etwas anderes, als bei: Wahnhausen. Wahnhausen, so fühlt es sich leider gerade aktuell für mich […]

Weiterlesen 0
Uhr

Zwei Zeiten

Die Turmuhr an der Evang. Kirche in Frickenhausen ist kaputt. Sie zeigt unterschiedliche Zeiten, je nach Turmseite, an. Eigentlich lustig. Mann kann sich jetzt seine Zeit aussuchen. Eine davon stimmt, aber welche? Im realen Leben gilt an einem Ort immer nur eine Zeit. Nach der kann ich mich richten, nach der richten sich andere. Nach […]

Weiterlesen 0
Coronamaske

Zugangs-Beschränkungen

Heute war ich im Freibad. Statt einfach wie früher hingehen, die Eintrittskarte vor Ort kaufen und los geht’s, jetzt Vorabanmeldung im Internet, bezahlen im Internet, beim Betreten den zugeschickten Code am Einfang vorzeigen und beim Verlassen wieder, damit die beschränkte Zahl der Anwesenden von 1.200 statt sonst ca. 3.000 – 4.000 nicht überschritten wird und […]

Weiterlesen 0
Tilman-kl

Dieser Sommer ist ein Puzzle-Spiel

Wenn ich an die vor mir liegende Sommerzeit, an die nächsten acht Wochen bis Mitte September, denke, sieht es aus, wie wenn ich ein Puzzle beginne: Eine große freie Fläche und viele kleine Teile. Keine Frage – da ist neben drei Urlaubswochen auch Arbeit. Urlaub musste ich ja in der Lockdown-Zeit schon einigen nehmen. Aber […]

Weiterlesen 0
Stuttgart

Gewalt ist männlich und alkoholisiert

Dies war ein Satz in einem der Zeitungsberichte, die zu den „Stuttgarter Krawallen“  zu lesen waren. Es war wohl so (ich war nicht mit dabei), einige eventuell auch stark alkoholisiert und bekifft. Auch ein Rauschmittel, das die Sinne und den Anstand schwinden lassen. Vielleicht waren einige der Übeltäter aber auch stocknüchtern und „nur“ gewaltbereit: Endlich […]

Weiterlesen 0
Tilman-kl

Corona positiv!

Bei allen Härten, Bedrohungen und Gefahren, die mit den Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie verbunden sind, bin ich für einiges, was in diesen Tagen passiert dankbar und ich freue ich mich darüber, dass ich viel mehr Kontakte und Gespräche mit Menschen in meinem Wohngebiet habe, denn viele haben mehr Zeit. Und ich auch. dass die meisten […]

Weiterlesen 0