Gänsehaut

„Folge der Gänsehaut, nicht der Bügelfalte!“

Ich weiß nicht mehr genau, wo mir vor kurzem dieser Spruch begegnet ist. Ich erinnere mich noch daran, dass er mich emotional sofort angesprochen hat und dies bis heute tut. Ich dachte: Wohw, genau das ist es, was meine Männlichkeit herausfordert und gleichzeitig beschreibt. Eine Art Sehnsucht brach in mir auf. Genau das wäre es […]

Weiterlesen 0
Spiel des Lebens1

Weihnachtsferien – ein wehmütiger Blick zurück

Ich liebe diese Weihnachtsferien, die für uns als Familie tatsächlich Familienurlaub bedeuten. Mal tatsächlich als Familie ausschlafen. Die Mahlzeiten etwas flexibler gestalten. Und bei den Fernsehzeiten nicht so genau auf die Uhr schauen, wenn es sich lohnt. Gemeinsam mit den Kindern den einen oder anderen Lieblingsfilm schauen und über die immer gleichen Szenen herzhaft lachen. […]

Weiterlesen 0
Jagt dem Frieden nach

Jagt dem Frieden nach

„Jagt dem Frieden nach.“ Haben die Evangelischen Kirchen als Losung ausgegeben für das Jahr 2019. „Jagt dem Frieden nach.“ Mmmh. Wie macht man das, als Mann, dem Frieden nachjagen? Auf uns Männer konzentriere ich mich, weil Frauen machen sich bestimmt ihren eigenen Kopf dazu. Für die Antwort halte ich mich an 2 Männer. Die haben […]

Weiterlesen 2
SB neu 2018 für HP-2

Aldi Jahre wieder

Neulich sprang mir dies auf einer Plakatwand auf der Bahnstrecke Stuttgart-Tübingen ins Auge. Darunter abgebildet bunte Päckchen, Tannengrün etc. Nicht schlecht dachte ich. Eine kreative Wortkombination die zu einer gelungenen Gedankenkombination führt. Klar, abgekupfert: „Alle Jahre wieder“ ist das Original. Ein weihnachtliches Kinderlied von Wilhelm Hey, 1837 verfasst und vermutlich von Friedrich Silcher vertont (Wikipedia). […]

Weiterlesen 0
Foehl_Praelatur_Reutlingen

Teenager

Teenager können einem ganz schön auf die Nerven gehen. Das weiß jeder, der einen zuhause hat, auch der Schauspieler Benno Fürmann (dt. Schauspieler, geb. 1972). In einem Interview hat er sich aufgeregt: „Man versucht, ein cooler Vater zu sein, und wird angekuckt, als wär‘ man der letzte Vollidiot“. Es kostet „viel Kraft, den ganzen Bullshit, […]

Weiterlesen 0
Advent ist – und es ist gut so.

Advent ist – und es ist gut so.

Ich habe aufgehört mir allzu viele Vorsätze in Sachen Advent zu machen. Auf lange Sicht halte ich mir diese Wochen vor Weihnachten immer schön frei. Bei Terminplanungen achte ich darauf: Was geht noch im November? Und was hat noch Zeit bis Januar? Und doch erlebe ich jedes Jahr: Es wird trotzdem keine besonders besinnliche Zeit! […]

Weiterlesen 0
03_12_2018_Stau_Foto_1

Schau, schau…

Weit ist es nicht. Nur schlappe zwanzig Kilometer bis zu meinem Ziel. Es geht gut voran. Denke so vor mich hin. Auf die Autobahnauffahrt abbiegen, der Verkehr fließt. So in etwa zehn Minuten habe ich mein Ziel erreicht. Drei Spuren, da kommt jeder gut voran. Dann plötzlich, rote Bremslichter vor mir, und auch auf den […]

Weiterlesen 0
Zahn1

Ich trete ins Freie …

Ich trete ins Freie und bin erleichtert: Keine Mängel festgestellt. Im Vorfeld war ich mir gar nicht so sicher, dass es so gut ausgehen würde. Vor sechs Wochen hatte ich ein paar Tage ein komisches Ziehen im Oberkiefer. Aber das ist wieder verschwunden. Die Kontrolle heute ergab keine weiteren Beanstandungen. Nun ja, vorbildlich gesund habe […]

Weiterlesen 0
Männer und Weihnachten: Passt das zusammen? Schöner Brauch oder schöne Bescherung - danach fragen wir Sie in diesem Blog-Beitrag.

Fremdenzimmer…

Ich mag den Begriff überhaupt nicht und doch prangt er ab und zu an einfachen Gaststätten und Pensionen. „Fremdenzimmer“. In so einem Zimmer muss man sich von vorneherein fremd fühlen. Hier werde ich niemals heimisch werden, mich für wenigstens eine Nacht zuhause fühlen. Ich bin ein Fremder, in einem dafür vorgesehenen Zimmer und das soll […]

Weiterlesen 0
Auto

Kinder auf dem Rücksitz

Väter unter den Lesern werden es bestätigen: Kinder auf dem Rücksitz können eine Herausforderung sein. Ich habe zwei Jungs, drei Jahre auseinander und von unterschiedlichem Temperament. Da ging es manchmal schon hoch her. Als Vater stößt man da schon mal an die Grenzen der eigenen „Leidensfähigkeit“. Eine Erziehungsmaßnahme konnte damals schon mal heißen, dass man […]

Weiterlesen 0