Archiv | SegensWort

Eine stürmische Bootsfahrt

Eine stürmische Bootsfahrt

Gemütlich schaukelt das Ruderboot über den See. Endlich haben die Fahrgäste Zeit, sich in aller Ruhe zu unterhalten. Die Sonne scheint, das Wasser ist ruhig und der Wind ist still. Kurze Zeit später sieht alles ganz anders aus: Fallwinde brechen über das Boot herein. Es beginnt heftig zu schaukeln, die Luft wird kühl, Wasser dringt […]

Weiterlesen 0
Wann, wenn nicht heute?

Wann, wenn nicht heute?

Die Besprechung ist gut gelaufen. Der Verkehr auf der Autobahn ist erträglich. In eineinhalb bis zwei Stunden könnte ich wieder m Büro sein… ach, dieses Hinweisschild zur Autobahnkapelle. Wie oft bin ich da schon vorbei gefahren und habe gedacht: „Ja – eine kleine Pause, ein bisschen Innehalten wäre jetzt genau das richtige!“ Klar, wenn Zeitdruck […]

Weiterlesen 0
Jürgen Schwarz 30-k

“Marge, das Telefon klingelt“

Unsterblich die Szene in der Homer Simpson auf dem Sofa liegt. In Armeslänge entfernt klingelt das Telefon. Anstatt das Ding abzuheben und mitzumachen im Spiel des Lebens ruft er Richtung Küche: „Marge, das Telefon klingelt!“ Was wie Satire rüberkommt, lebt mancher Mensch wirklich – lieber nicht rangehen – bei allem, was ein bisschen Einsatz kostet. […]

Weiterlesen 1
CBruckmann

Leidenschaft

Aber als ich neulich in einem Seminar saß bei dem es um die Frage ging: „Wo bleibt die Seele nach dem Tod?“ da dachte ich mir: „Mannomann, für wie viele Männer stellt sich in ihrer Lebenssituation eher die Frage: ‚Wo bleibt die Seele vor dem Tod?’“ Es bewegt mich zutiefst zu sehen, wie viele von […]

Weiterlesen 1
Pfingsten2017

Nach – Pfingst – Gedanken

An Ur-Pfingsten kam Gottes guter, Heiliger Geist zur Erde. Jedes Jahr kann uns diese Zeit daran erinnern, dass der Himmel auf die Erde gekommen ist. Also, wenn der Himmel, auf die Erde kommt, dann könnte ja auch in mir ein Stück Himmel sein, oder zu wachsen beginnen? Wir könnten doch ein Gedankenexperiment wagen und den […]

Weiterlesen 0
Diego_CostaFLR-sw

Fall-Rückzieher

Da war doch neulich was – Ronaldo hat ein klasse Tor rückwärts geschossen – ein Kunstwerk, gelobt sogar  von Torhüter Gianluigi Buffon (Juventus Turin), der es nicht halten konnte. Zu überraschend, zu schnell. Haben Sie es zufällig gesehen? Frei schwebend in der Luft, mit dem Rücken zum Tor, in Millisekunden erdacht, enschieden, ausgeführt. Die Erdanziehungskraft […]

Weiterlesen 0
JSchuchert

Visite

Eigentlich ein ganz normaler Visitentag. Dachte ich. Mit Gesprächen über die kaputten Knochen, deren Heilung, über das Fortschreiten der Genesung, und ja, dass man Geduld haben müsse, und dass die Dinge ihre Zeit brauchen, um heil werden zu können. Ich erzähle den Patienten dann gerne von der sogenannten „biologischen, von Gott vorgegebenen Knochenheilungszeit“. Und dass […]

Weiterlesen 1
Portrait C. Lehmann

Karfreitag

Wir nähern uns dem höchsten evangelischen Feiertag, wie man sagt: Karfreitag. Jesus umschreibt das, was er auf einem Hügel mit dem makabren Namen „Schädelstätte“ erleiden wird, einmal so: „Der gute Hirte lässt sein Leben für die Schafe.“ Sein Sterben an einem Folterinstrument aus Holzbalken geschieht also für uns, seine „Schafe“. Wie finden wir das? Ist […]

Weiterlesen 0
Gipfelkreuz

Jesus = sich mit Leidenschaft hingeben

„Jesu, deine Passion, will ich jetzt bedenken“…  Ist dies für uns Männer heute noch ein Thema, eine Aufgabe, eine Verpflichtung? Sich ab jetzt extra Zeit zu nehmen, um dem eigenen Glauben innerlich nach zu spüren, um die eigene Überzeugungen nach außen erkennbar werden zu lassen, nach dem Vorbild Jesu? Verfolgte Christen (bzw. anders Gläubige als […]

Weiterlesen 1
FriedemannHeinritzkl

Ohne Segen – kein Leben

„Ich mach es selber“, ein Motto das viele Männer in sich tragen. Vielleicht schon von ihrer Schulzeit an. Manche, sicher nicht alle, glänzten dort mit guten Leistungen. Im Unterricht aufmerksam, im Selbststudium eifrig. Mann läßt sich nichts schenken. Weder die Noten in der Schule, noch den Abschluss im Studium und schon gar nicht den Erfolg […]

Weiterlesen 0