Archiv | VaterSein

Auto

Kinder auf dem Rücksitz

Väter unter den Lesern werden es bestätigen: Kinder auf dem Rücksitz können eine Herausforderung sein. Ich habe zwei Jungs, drei Jahre auseinander und von unterschiedlichem Temperament. Da ging es manchmal schon hoch her. Als Vater stößt man da schon mal an die Grenzen der eigenen „Leidensfähigkeit“. Eine Erziehungsmaßnahme konnte damals schon mal heißen, dass man […]

Weiterlesen 0
Risiko

Was zu erwarten war …

Neulich bei uns zu Hause. Es war einer dieser entspannten Frei-Tage (also arbeitsfreien Tage). Da kam ich auf die verwegene Idee, meinem Filius das Spiel RISIKO nahezubringen. 12 Jahre alt, durchaus das geeignete Alter, um sich die Welt „untertan“ zu machen. Dank einer guten Ausgangposition waren Südamerika und Australien schnell erobert und mehr und mehr […]

Weiterlesen 1
"Wie er läuft und wie er spuckt …"

„Wie er läuft und wie er spuckt …“

Ich bin viel mit dem Auto unterwegs. Sehr viel. Das bringt mein Beruf mit seinen vielen Einsatzstellen mit sich. Dass ich viele von diesen Fahrten mit Kleinbus (Busle) statt mit einem PKW mache, ist nicht nur für mich entspannend, sondern auch für unsere Kinder und auch nach vielen Jahren immer noch attraktiv. Deshalb begleiten sie […]

Weiterlesen 0
Schweda1

Wie auch wir vergeben unseren Vätern

Neulich hat es mich voll erwischt. Dachte ich doch, mit meinem Vater bin ich ganz im Reinen. Schließlich ist er schon über 20 Jahre tot. Ich hatte meinen Frieden gemacht. Alles durchgekaut und abgearbeitet, was es dazu zu sagen gab. Und dann das: Im Gespräch mit einem Seelsorger wird mir plötzlich klar: Ich habe meinem […]

Weiterlesen 0
Mit warmer Hand

Mit warmer Hand…

Da hat doch dieser Vater schon zu Lebzeiten das „Erbe“ verteilt. Der Sohn, voller Ideen und Phantasien wollte es so. Ich als Vater würde da schwer diskutieren. „Was hast du vor, was willst du mit dem Geld machen…?“ Das wären nur einige Fragen, die ich meiner Tochter, meinem Sohn, stellen würde. Und dann bräuchte ich […]

Weiterlesen 0

Vatersein – lebensbiografisch?

Neulich las ich diesen Begriff in einem Artikel zu Vatersein, der dort aber nicht weiter ausgeführt wurde, schade. Ich versuchte ihn deshalb an mir selber fest zu machen und zu überprüfen, ob bzw. wie er stimmt. Ich (meine Frau und ich) habe/n 4 „Kinder“. 3 Töchter und einen Sohn zwischen 28 und 32 Jahre alt. […]

Weiterlesen 0
Patchwork_Großvater

Vater – ein Männer Thema?

Innerhalb kurzer Zeit habe ich verschiedene Vaterstationen erlebt. Ein Besuch bei meinem Vater, der bereits noch weitere Titel wie Groß-Vater und Ur-groß-Vater trägt. Mit über achtzig Jahren ist dieser Vater-Reichtum möglich. Mich selbst erlebe ich bei meiner eigenen Lebensreise als Vater, Schwieger-Vater, Patchwork-Vater, und Patchwork-Großvater. Gerade der zuletzt genannte hat mich ganz schön herausgefordert, über […]

Weiterlesen 0
Josef, der Super-Papa!

Von Super-Papas unter Tieren (und Menschen)

Heute berichte ich gerne von einer zauberhaften und zugleich unterhaltsamen Naturdoku, die gestern im TV-Programm 3sat lief: „Tierische Super-Papas“ hieß der Film, den man in der 3sat-Mediathek auch unter dem Link http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=63616 sehen kann. (mehr …)

Weiterlesen 0
Osterwurzeln_Bild

Oster-Wurzeln

Ein kleiner Junge auf dem Arm seiner Eltern, stolze Großeltern daneben. Fast 80 Jahre ist das jetzt her. Zu den Menschen gehören ganz individuelle Lebensgeschichten. Tragik, Komik, Verletzungen, Ängste, Not, Krieg, Spaß, Freude, Bombenabwurf, Zerstörung, Spiel, Flucht…. (mehr …)

Weiterlesen 0
Studien belegen: Männer zeigen in der Erziehung eigene Qualitäten, die für Kinder wichtig sind. Darüber berichtet das Magazin DER SPIEGEL in seiner Ausgabe 52/2015

Sind Väter die besseren Mütter?

Auf diese plakative Frage gibt das Magazin „DER SPIEGEL“ (Ausgabe 52/2015) in seiner Titelstory (!) erwartungsgemäß nicht wirklich eine Antwort. Im Innenteil wird die Schlagzeile dann jedoch konkreter: „Lasst die Männer ran!“. Und das ist nun wirklich eine klare Botschaft der Autorin Kerstin Kullmann. Man darf ihr auch bescheinigen, dass sie breit recherchierte und keine […]

Weiterlesen 2