Schlagwort Archiv | Innehalten

Tilman-kl

Mitten drin in der Adventszeit…

… und mitten drin in einer riesigen Fülle … von Dingen, die ich diese Jahr noch erledigen möchte, z.B. im Garten, vor Weihnachten, im Büro, im Keller. von Düften, Klängen, Menschen und Waren in den Fußgängerzonen… von Terminen und Verabredungen mit Kolleg*innen, Freunden, in der Familie, mit meiner Frau… von Dingen, an die ich noch […]

Weiterlesen 0
Tilman1

Auszeit – Momente

Jetzt, im Sommer, wenn an manchen Orten und Arbeitsplätzen das Leben etwas ruhiger verläuft, ist eine gute Zeit, es zu üben: Kleine Momente des Innehaltens, der Achtsamkeit, des stillen Gebets mitten im Getriebe des Alltags oder an dessen Rändern. Wie meine ich das? Auf dem Weg zum Büro steige ich dann gerne mal eine Haltestelle […]

Weiterlesen 0
Erst wenn das Sehen eingeschränkt ist, wird deutlich, wie wichtig dieses Sinnesorgan ist

Augen-Schein und Inne-Halt

Plötzlich ist die Sicht getrübt. Das rechte Auge macht nicht mehr mit: „Glaskörperabhebung und kleines Loch in der Netzhaut“ lautet die nüchterne Diagnose. So bin ich nach einem Lasereingriff unerwartet ruhig gestellt und aus dem alltäglichen Treiben herauskatapultiert. Dabei hatte ich so viele Dinge zu erledigen, Termine wahrzunehmen, Aufgaben zu erfüllen. Rasch wird mir klar, […]

Weiterlesen 0